www.PartnerVorOrt.de
... Jörg Dunker ...
1. September 2004
EDV-Technik
Sicherheitstechnik
Unterhaltungstechnik
KONTAKTDATEN
Datenschutz DSGVO
Einwilligung DSGVO
IMPRESSUM


Besucherklicks
seit 2004

Microsoft

 Was bedeutet das?

 

 Es betrifft zunächst die kleinste & größte Windows-7 Versionen:

Windows-7 Home & Windows-7 Ultimate

Die Versionen Windows-7 Professional & Windows-7 Enterprise, welche überwiegend von geschäftlichen Nutzern eingesetzt wird, bleiben noch bis 2023 im Support. 

 

 Warum der Wechsel?

 Microsoft hat sein modernes Betriebssystem Windows-10 inzwischen für den europäischen Markt recht gut ausgereift, dass ein Wechsel, bei leistungsfähigen Computern möglich ist. Doch Vorsicht, nicht alle alten Programme sind 1:1 mit dem neuen System kompatibel !

 

 Warum sollte man ggf. doch am Windows-7 festhalten?

 

Als persönlich großer Freund vom Windows-7 Professional, halte ich mich gegenüber Windows-10 noch zurück. Außerdem verwende ich ein Business-Warenwirtschaftprogramm, welches mit Windows-10 so nicht mehr kompatibel ist. Um keine wertvollen Daten zu verlieren, die ich auch aus steuerlichen Gründen 10-Jahre vorhalten muß, bleibe ich mit meinem Büro-PC dem Windows-7 Professional vorerst treu. 

Wenn Sie keine speziellen PC-Programme einsetzen, sondern ihren PC mit klassischen Anwendungen nutzen, wie... Internet, Onlinebanking, Fotos, E-Mail und als Schreibmaschine einsetzen, dann könnten Sie durchaus auch zum modernen System Windows-10 wechseln.

Windows-10 verlangt den PC´s allerdings weit mehr Leistung ab; prüfen Sie deshalb rechtzeitig, ob ihr jetziger PC technisch überhaupt dazu in der Lage ist, stabil mit Windows-10 zu arbeiten?3

 

 Nähere Informationen erteile ich gerne in einem persönlichem Gespräch.

  

 

Seit Mai 2018 gilt in Deutschland das Gesetz der DSGVO = Datenschutzgrundverordnung

Jörg Dunker  | website@partnervorort.de

to Top of Page